AWS Geschichte

 

1974 - Gründung der Firma AWS in Newcastle-under-Lyme, England. Mit Ursprung im Maschinenbau wuchs die Firma nun in den Elektroniksektor.

2005 - Die Firma unternahm ein „Buy-In-Management-Buy-Out“, mit klarer Strategie für Wachstum durch Akuisition, um ihre Kompetenz und geografische Reichweite zu erweitern.

2006 - September - Übernahme der Firma Jantec (Biggleswade, England), eine Elektronikfirma, die sich auf Generalüberholung und Reparatur von Elektronik spezialisiert hatte.

2006 - Oktober - Übernahme der Firma Cemgraft (Newbury, England), ein führender Hersteller von „High-end-Elektronik“ und fertigen Produktkonfigurationen.

2007 - März - Übernahme der Firma Electroconnect (Namestovo, Slowakei), ein kostengünstiger Elektronik-Fertiger

2007 - Juni - Übernahme der Firma Instem Technologies (Stone, England), ein Elektronik-Dienstleister in der Nähe des AWS-Hauptwerkes . Somit konnte eine Konsolidierung der beiden Betriebe in eine grosse, in Newcastle-under-Lyme ansässige Einrichtung realisiert werden.

2008 - Mai - Der Hauptsitz der Gruppe wird in Worcester, England, eingerichtet.

2010 - Bedeutende Investition in ein neues, 2600 m² groβes EMS Objekt in Namestovo, Slowakei.

2010/ 2011 - Die Firma verzeichnet weiteres organisches Wachstum, erweitert ihre technischen Fähigkeiten und Marktbereiche, unterstützt von Akkreditierungen, wie NADCAP 7003, AS/EN 9100 oder J-STD 001.

Strategie   |  Geschichte   |  Mission   |  Ethische Ansprüche   |  Akkreditierungen   |  Standorte